Lade Veranstaltungen

Filmvorführung mit anschließender Diskussionsrunde

THE GAME, so nennt sich der Versuch illegal die Grenze zu überqueren. Dabei werden Geflüchtete von der kroatischen Polizei und von selbst gegründeten Milizen gedemütigt, misshandelt, beschimpft und auch geschlagen. An diesem Spiel nehmen nicht nur junge Männer teil, ganze Familien machen sich täglich auf den gefährlichen Weg.

Bernd Karmann und seine Freundin, die Regisseurin Manuela Federl gründen den Verein Lautlos e. V., um einen Hilfstransport nach Bosnien durchzuführen, doch mit dem, was sie in Bosnien erwartet, haben sie nicht gerechnet: Kinder, die unter Zeltplanen und in Ruinen hausen. Menschen, die nichts zu Essen haben. Menschen ohne Perspektive. Ohne Hoffnung. Im Kampf ums nackte Überleben. In den Gesprächen mit den Geflüchteten stellen sie fest: es dreht sich alles um THE GAME.

TRIGGERWARNUNG: explizite Darstellung oder Erwähnung körperlicher, seelischer oder sexualisierter Gewalt
Zur Anmeldung

Coronakonzept
Wir nehmen die derzeitige Corona-Lage ernst und haben uns deswegen entschieden, die Veranstaltung nur für vollständig geimpfte und genesene Personen (2G) anzubieten. Um zusätzlich Ansteckungen zwischen geimpften und genesenen Personen zu vermeiden und gefährdeten Menschen einen weiteren Sicherheitsfaktor zu bieten, verlangen wir außerdem einen negativen Schnelltest, der frühestens 12 Stunden davor erfolgt ist. Alternativ könnt ihr Vorort einen mitgebrachten Selbsttest 15 min vor der Veranstaltung durchführen.

Days
Hours
Minutes
Seconds
  • Start Time
    30. November 2021 - 8:00pm
  • End Time
    30. November 2021 - 9:30pm