Während fliehenden Menschen aus der Ukraine mit politischem Willen und zivilgesellschaftlicher Solidarität begegnet wird, entziehen sich die untragbaren Zustände an der griechischen Küste, in Bosnien und Frankreich dem öffentlichen Interesse.

Gemeinsam mit dem Netzwerk Grenzenlose Hilfe sammeln wir mit insgesamt 9 deutschen NGOs und Initiativen vom 19. September 4 Wochen lang Schlafsäcke mit intaktem Packbeutel sowie Spendengelder für deren Transport in unsere Einsatzgebiete.

Neben Schlafsäcken werden auch Hosen sowie warme Winterjacken für Männer in den Größen S – L dringend benötigt! 

Die Spenden können hier abgegeben werden (Bitte Annahmezeiten beachten!):

Rotkreuzstraße 10
97080 Würzburg
Dienstag, Freitag und Sonntag: 10-18 Uhr

Randersackerer Straße 62
97072 Würzburg
Sonntag: 12-18 Uhr 

oder per Post an:
HERMINE e.V.
Dorfäcker 28
97084 Würzburg 

Betterplace: 10.000 Schlafsäcke + 1 Euro – betterplace.org
Bankkonto:  DE84 4306 0967 1106 0420 00  I  Verwendungszweck: 10.000 Schlafsäcke